Aktuelles

Online Eltern-Medienabend

Download
Online - Infoabend: WhatsApp, Tablets & Co
Mittwoch, 16.November kostenfreier Eltern - Medienabend
16:30 - 18:00 Uhr: Tablet, Smartphone, Fernseher & Co - aufwachsen in der Medienwelt
18:30 - 20:00 Uhr: WhatsApp & Co. im Familienalltag
Die Plätze sind begrenzt, melden Sie sich mit dem QR-Code an.
Handzettel_A5_Online-Medienabend_Sömmerd
Adobe Acrobat Dokument 797.7 KB

Food-Truck an der Regelschule Straußfurt

Aufgrund einer Fahrzeug-Reparatur konnte der Food-Truck leider nicht zur Festwoche kommen... doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Und so besuchte der Food-Truck am 12.10.22 unsere Schule.

Alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte erhielten einen frischen Burger gratis!

Vielen herzlichen Dank an Frau Gundermann und Robert! Wir alle haben uns riesig über die Überraschung gefreut.


Herzlichen Glückwunsch an Aron & Electra!

Zeitungsartikel im Amtsblatt - Landkreis Sömmerda, vom 05.10.2022


Festwoche: Dankeschön an alle Unterstützer!

Zeitungsartikel im Amtsblatt - Landkreis Sömmerda, vom 05.10.2022



don't stop motion

Am 06.10.2022 arbeitet die 10. Klasse an dem Projekt "don't stop motion" zum Thema "Flucht, Migration, Rassismus".

Filme schaffen es, Menschen über Zeit, Raum und Grenzen hinweg zu verbinden und somit Vorurteile abzubauen. Das Projekt erzählt von Ahmad, Zahra und Muntazar - drei junge Menschen, die ihre Heimat für ein besseres Leben verlassen haben. Viel zu oft wird über Menschen mit Fluchtgeschichte geredet - In diesem Stop-Motion und Dokumentarfilm erzählen sie ihre Geschichte. 

Die Schülerinnen und Schüler sehen sich den Film an und nähern sich dem Thema u.a. durch das Anfertigen von Collagen, Assoziationsspielen und Free-Writings.

 

Am Abend wird das Projekt für alle Interessierten geöffnet!

Um 18:00 Uhr findet im Speiseraum der Regelschule Straußfurt die Filmvorführung mit anschließender Diskussion statt. Hier wird jeweils mindestens eine:r der Filmemachenden sowie eine:r der Protagonist:innen anwesend sein und für direkte Rückfragen und Austausch zur Verfügung stehen.

 

Mehr Infos und einen Trailer zum Film ist unter www.dontstopmotion.de zu finden.

Dies ist ein Film aus unserer Landeshauptstadt Erfurt und somit ein regionales Projekt.

Auswertung des Projekts

Das "don't stop motion"-Team schrieb dazu bei Instagram folgendes:



Veränderte Bushaltestellenbedienung in Riethnordhausen ab 04.10.22

Folgende Änderungen treten auf Grund von Baumaßnahmen in Kraft:

Die Haltestellen "Riethnordhausen-Nord" (Richtung Sömmerda) und "Riethnordhausen, Schule" (Richtung Sömmerda) können wegen Bauarbeiten vom 04.10.2022 bis voraussichtlich 18.10.2022 nicht bedient werden. Stattdessen wird eine Ersatzhaltestelle in der Unteren Dorfstraße (Richtung Sömmerda) bedient.

Die Haltestellen in Richtung Erfurt sind davon nicht betroffen, diese werden normal bedient.

 

Diese Störung beeinträchtigt folgende Linien:

Linie: 220 | Erfurt - Nöda - Haßleben - Straußfurt - Sömmerda (bzw. - Gebesee)



Lernen am anderen Ort: Schloss Heidecksburg in Rudolstadt

Am 22.09.2022 ging es für Klasse 7a und 8a nach Rudolstadt. Hier lernten die Schülerinnen und Schüler, wie das Leben im kleinstaatlichen Absolutismus in Thüringen auf Schloss Heidecksburg aussah. In Gruppen erarbeiten sie unterschiedlichste Themen von der damaligen Kunst und Architektur bis zu höfischen Etikette am Schloss.

Im Anschluss stand ein zweiter Höhepunkt an - der Besuch der Thüringer Bauernhäuser in Rudolstadt. Sie gelten als das älteste Freilichtmuseum Deutschlands. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler unter anderem eine originale Spinnstube sowie eine gut erhaltene Laborantenapotheke bestaunen.


Besuch des Revolution-Train's in Sömmerda

Am 16.09.2022 besuchten die Klasse 8a und 8b gemeinsam mit ihren Klassenlehrern den Revolution Train in Sömmerda. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler viele Informationen und Eindrücke sammeln rund um das Thema Drogenprävention. Die Organisation übernahm unsere Schulsozialarbeiterin Frau Schneider.



Festveranstaltung: 50 Jahre Regelschule Straußfurt

Zeitungsartikel in der Thüringer Allgemeinen - Sömmerda, vom 07.09.2022

Zeitungsartikel im Amtsblatt - Landkreis Sömmerda, vom 14.09.2022


Johannes vom MDR-Morgenhahn-Team trifft Klasse 6a der Regelschule Straußfurt

Die Klasse 6a der Regelschule Straußfurt hat im März diesen Jahres 500 Euro gewonnen - als Morgenhahn-Team bei MDR THÜRINGEN. Jetzt hat Moderator Johannes-Michael Noack sie wiedergetroffen.

"Es war schon anders, aber auch irgendwie aufregend. Und die ganzen Fragen zu beantworten, das war cool." So erinnert sich die elfjährige Lina an die Woche vom 14. bis zum 18. März, als die Klasse 5a der Regelschule Straußfurt jeden Morgen live bei MDR THÜRINGEN im Radio zu hören war. Als Morgenhahn-Team spielten sie mit Johannes um 500 Euro und konnten nach den bestandenen Fragerunden ihre Klassenkasse auffüllen.

"Wir machen eine Klassenfahrt, wahrscheinlich nächstes Jahr im Frühjahr nach Straußberg bei Sondershausen." Fr. Gundermann

 

Einladung zum 50. Schuljubiläum

Fast sechs Monate später steht MDR-Moderator Johannes-Michael Noack mit der Klasse auf dem Schulhof der Regelschule Straußfurt. Das nächste Schuljahr hat begonnen und aus der 5a ist inzwischen die 6a geworden, die Johannes zum 50. Geburtstag ihrer Schule eingeladen hat.

Eine Gelegenheit für Johannes, die pfiffigen Schülerinnen und Schüler und ihre Klassenlehrerin Regina Gundermann endlich mal persönlich kennenzulernen. Stolz präsentieren sie ihm ihre Schulbank, auf der sich Johnnes sogar mit einem Autogramm verewigen darf.

 

Gewinn noch nicht aufgebraucht

Einen Teil ihres Gewinns hat die Klasse bereits an eine ukrainische Flüchtlingsfamilie gespendet, die im Frühjahr im Straußfurter Pfarramt untergekommen ist. Trotzdem ist der Gewinn noch nicht aufgebraucht. Mit dem restlichen Preisgeld hat die Klasse noch viel vor, erzählt Lehrerin Regina Gundermann: "Wir machen eine Klassenfahrt, wahrscheinlich nächstes Jahr im Frühjahr nach Straußberg bei Sondershausen. Dort wollen wir mal so richtig - Darf ich das sagen? - die Sau rauslassen!"

 

Am 6. September feierte die Regelschule Straußfurt ihr 50. Jubiläum.

Bildrechte: MDR/Levin Schwarzkopf

Verewigen durfte sich Johannes mit einer Unterschrift auf der Schulbank.

Bildrechte: MDR/Levin Schwarzkopf



Festwoche: 50 Jahre Regelschule Straußfurt


Änderung Busfahrplan

Bei der morgendlichen Fahrt zur Schule gibt es für die Linie 209 (Schwerstedt) Änderungen. Bitte beachten Sie die frühere Abfahrtszeit (siehe unten).

In den elektronischen Fahrplanauskunftsmedien (z.B. BBT-Routenplaner, VMT-App, bahn.de, DB-Navigator-App) sind die neuen Fahrplandaten bereits verfügbar.

 

Der Linienführung der einzelnen Buslinien ist wie folgt:

  • 200 Sömmerda - Straußfurt - Gebesee - Elxleben - Witterda u. zurück
  • 209 Sömmerda - Straußfurt - Gangloffsömmern und zurück
  • 220 Sömmerda - Straußfurt - (Gebesee) - Haßleben - Nöda - Erfurt und zurück 220G Gesamtverkehr Sömmerda - Straußfurt und zurück